Fördertechnik

Unsere Hauptkompetenz Fördertechnik.

Seit 40 Jahren fertigen wir Fördergurte, bieten deren Montagen und Reparaturen (24/7). Wir haben uns hierbei zu einem der größten Vulkanisierbetreibe Süddeutschlands entwickelt. In unserer Produktion konfektionieren wir Fördergurte, bestücken diese mit  Wellenkanten, Stollen, Mitnehmern, etc. und stellen Endlosverbindungen her.

Wir sind Continental Vertriebspartner.

Wir bevorraten ständig eine hohe Menge Fördergurte (Qualitäten: EP 125/1, EP 250/2, EP 400/3, EP 630/4, EP 1000/5, etc.) in allen gängigen Abmessungen (Bandbreiten von 400mm bis 2000mm).

Gummigurte mit Textileinlagen, "Rip-Stop" Fördergurte mit Metalleinlage, Steilfördergurte mit Profil, Becherwerksgurte, Kunstofffördergurte (PVC/PU).

Fördergurt- Verbindungen

Heiß vulkanisierte Verbindung:

Beide Förderbandenden werden gleichmäßig stufig abgezogen, zu einem endlosen Band gefügt und in einer Vulkanisierpresse mittels Hitze und Druck verbunden.

Sollte der Einsatz einer Vulkanisierpresse nicht möglich sein, kann die Verbindung mit 2-Komponenten Spezialklebstoff im Kaltvulkanisationsverfahren hergestellt werden.

 

Mechanische- / Schlossverbindungen:

Beide Förderbandenden werden mechanisch mit einem Schloss versehen und mittels Verbindungsstab zu einem endlosen Fördergurt geschlossen.

Eigenschaften

Vulkanisation

  • Extrem stabile Verbindung
  • Keine Verdickung im Verbindungsbereich
  • Weniger Verschleiß an Trommeln und Tragrollen im Vergleich zu mechanischen Verbindern
  • Hohe Laufruhe
  • Einsatz von Förderbandabstreifern möglich

mechanische Verbindungen

  • einfache Montage, geringe Montagekosten
  • der Ein-/ Ausbau kann vom Kunden selbst erfolgen

Steilfördergurte Wellenkantengurte

Steilfördergurte werden häufig eingesetzt um hohe Steigungen zu überwinden. Das Fördergut wird dabei gleichmäßig und sicher transportiert.

Steilfördergurte haben wir für Sie in allen Abmessungen und den gängigen Standardprofilen auf Lager. Sonderprofile können wir für Sie individuell anfertigen.

Wellenkanten, Mitnehmer und Stollen sowie deren Anordnung werden individuell für Ihren Einsatzzweck ausgelegt.

Weitere Produktinformationen

Vorteile

  • Steilförderung von Schüttgütern von bis zu 90° möglich
  • gleichmäßiger Materialfluss
  • Individuell nach Kundenwunsch & Kundenanforderung
gummierte Antriebstrommel

Antriebs & Umlenktrommeln

Antriebs & Umlenktrommeln sind ein wichtiger Bestandteil einer Födergurtanlage. Defekte an einem derartigen Bauteil sind mit sehr hohen Kosten und langen Stillstandszeiten verbunden. Wir verbauen Trommelkörper ausschließlich "Made in Germany" um kein unnötiges Risiko einzugehen. Trommeln werden bei uns ausschließlich mit original Continental Verschleißschutzmaterial beschichtet.

 

 

Konfigurationshilfe:

Beschichtungsarten

Vorteile

  • sehr gute Kraftübertragung bei allen Witterungen
  • sehr gute Kraftübertragung in öl- und fetthaltigen Umgebungen
  • verringert den Verschleiß am Fördergurt
  • beeinflusst die Zentrierung des Fördergurtes positiv

Materialauswahl

  • Rautenbelag
  • glatter Gummibelag (z. B. Verschleiß-, Lebensmittel-, Antistatische Qualität)
  • Polyurethan
  • Keramik

Tragrollen & Seitenführungsrollen

Wir bevorraten Standard Tragrollen, Pufferrollen und Seitenführungsrollen in allen gängigen Abmessungen.

Sonderrollen, Edelstahlrollen oder Kunststofftragrollen erhalten Sie auf Anfrage.

Unsere Rollen sind 100% "Made in Germany".

 

Konfigurationshilfe:

Ausführungen + Oberflächen

Ausführungen

  • Standardtragrollen
  • Polsterrollen
  • Stützringrollen
  • Seitenführungsrollen
  • Sonderrollen
  • V2A-Rollen
  • Kunstofftragrollen

Oberflächen

  • pulverbeschichtet
  • lackiert
  • gummiert
  • Besatz mit Gummiringen (Untergurtrollen, Rücklaufrollen oder Pufferrollen)
  • Besatz mit Rundstäben (Klopfrollen)

Anfrage

E-Mail

Bestellung

E-Mail

Durch das Anklicken des Buttons "zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Matomo einverstanden.
Detaillierte Informationen erhalten Sie unter
Datenschutz.

zustimmen      ablehnen